22.11.2021

Ski Alpin - Segen und Fluch

Beim alpinen Skilaufen steht ohne Zweifel der Spaß - durch berauschende Geschwindigkeitsgefühle und Naturgenuss - im Vordergrund. Doch zum Skifahren gehört noch viel mehr dazu als "einfach nur den Berg herunter zu fahren"...

Die Sportart erfordert vor allem eine gute Grundkondition, sowie eine gute Kraftausdauer in den Beinen als auch eine gewisses Maß an Konzentration und Risikobereitschaft.
Für ein sicheres Fahren am Berg ist zusätzlich eine ausgeprägte Gleichgewichtsfähigkeit, aber auch eine gute Reaktionsfähigkeit für die Kontrolle auf den Skiern von großer Bedeutung.
Allerdings ist das Skifahren eine Wintersportart mit erhöhter Verletzungsgefahr. Dabei liegen die Ursachen von Verletzungen in Zusammenhang mit dem alpinen Skilauf nicht nur an Wetterkapriolen oder unsicheren Schneeverhältnissen. Ein erhöhtes Verletzungsrisiko geht beispielsweise mit zu hoher Geschwindigkeit, die gepaart ist mit einer nicht ausreichenden Technik einher. Genauso wichtig ist es, sich nicht selbst zu überschätzen, um sich oder andere Skifahrerinnen und Skifahrer auf der Piste nicht zu gefährden. Da das Verletzungsrisiko mit dem eigenen Trainingszustand zusammenhängt, empfiehlt es sich zum Einen, schon vor der Skisaison, durch den Aufbau von Kraft und Ausdauer (z.B. durch Skigymnastik) einen guten körperlichen Zustand zu schaffen. Ebenso wichtig ist auch ein kurzes Warm-up vor der Skiabfahrt (z.B. nach einer langen Fahrt im Lift bzw. bei eisigen Temperaturen). Das hilft Muskeln und Gelenke wieder zu erwärmen und zu mobilisieren, um Stürzen und Verletzungen vorzubeugen.
Um für die anstehende Skisaison körperlich gut gerüstet zu sein, kommen in den nächsten Monaten auf dieser Seite ein paar Trainingsanregungen, die bestens für eine kurze Einheit zu Hause - abseits der Piste - geeignet sind. In diesem Sinne viel Spaß im Schnee!

Erstellt von Julia Dobers
radius Ravensburg GmbH & Co. KG
Georgstr. 24
88212 Ravensburg
Telefon 0751 366 399 10
Fax: 0751 366 399 66
E-Mail: info@radius-ravensburg.de
Web: www.radius-ravensburg.de